Kostenlose Lieferung in Deutschland100 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung +49 (0) 9092 9100889 Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Die bereits fest installierten Bauteile im Bad wie Dusche, Badewanne und WC beschränken die Auswahl der Badmöbel, im Speziellen die des Waschtischs, hauptsächlich in seinen Maßen. Deshalb sollte man auch mit der Suche nach dem Waschtisch bzw. dem Waschtisch mit Unterschrank oder Waschbeckenunterschrank beginnen. In Badmöbe-1, Ihrem Badmöbel Markenshop, werden Sie garantiert fündig auf der Suche nach dem passenden Waschtisch mit Unterschrank für Ihr Traumbad. Badmöbel von renommierten Badmöbel Herstellern wie Pelipal, Puris und Marlin warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie sind auf der Suche nach einem Gäste-WC Waschtisch mit dem dazugehörigen Gäste-WC Unterschrank? Auch hierfür hat Badmöbel-1 die Lösung. Schauen Sie sich auch unsere Badmöbel Sets  an. Ein Badmöbel Set beinhaltet in der Regel bereits Waschtisch mit Unterschrank, Bad-Spiegelschrank und Badschrank und bietet zudem ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Inhaltsverzeichnis

Waschbeckenunterschrank & Waschtischunterschrank - Definition

Definieren wir zu Beginn erst einmal Waschbeckenunterschrank & Waschtischunterschrank. Beim Waschbeckenunterschrank handelt es sich um einen Bad-Unterschrank, der unter ein bereits montiertes Waschbecken platziert wird. Der Waschtisch ist als Einbau-Waschtisch oder Aufsatz-Waschtisch verfügbar und wird zu einem vorwiegend speziell dem Waschtisch entsprechendem Waschtischunterschrank hergestellt.

Waschbeckenunterschrank

Der Waschbeckenunterschrank eignet sich besonders gut in der Mietwohnung, wo es oft problematisch ist, Veränderungen an den installierten sanitären Anlagen wie dem Waschbecken vorzunehmen. Ebenso ist das Waschbecken mit Unterschrank die Wahl, wenn Sie in Ihren eigenen vier Wänden an dem vorhandenen Waschbecken festhalten möchten. Den Waschbeckenunterschrank klassifiziert den typischen Auschnitt für die abführenden Wasserab- und zuleitungen des Waschbeckens.

Heute gibt es ein großes und zudem schönes Sortiment an Waschbeckenunterschränken von Pelipal, Puris und Marlin. Die Zeiten der einzig funktionalen Waschbeckenunterschränke in weiß gehört dankenswerterweise der Vergangenheit an.

Waschtischunterschrank

Der Waschtischunterschrank passt in erster Linie zu den dazu gehörenden Waschtischen, die es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Materialien gibt. Die beliebtesten Waschtische sind Einbau-Waschtisch, Aufsatz-Waschtisch und Wandwaschtisch. Die Waschtische sind aus der gleichen Badmöbel Serie des jeweiligen Herstellers produziert, wie der Waschtischunterschrank selbst. Pelipal, Puris und Marlin offerieren verschiedenste Waschtische mit Unterschrank in zahlreichen Badmöbel Serien. Neben den variierenden Ausführungen vom Waschtisch wie Einbau oder Aufsatz können Sie aus den Materialien Glas, Keramik, Krion, farbig oder dem Mineralguß-Waschtisch aussuchen.

Ein großzügiges Platzangebot ermöglicht die Installation von einem Doppelwaschtisch und lässt Ihr Bad zum Familienbad werden. Bereits ab einer vorhandenen Breite von 100cm können Sie einen Doppelwaschtisch in Erwägung ziehen.

An einem Waschtisch mit Waschtischunterschrank oder einem Waschbeckenunterschrank von Pelipal, Puris oder Marlin werden Sie lange Freude haben. Die Badmöbel Hersteller von Badmöbel-1 setzen auf höchste Qualität und auf ein Design, das bleibend begeistert. Die verwendeten Materialien der Waschtischunterschränke und Waschbeckenunterschränke sind hochwertige melaminharzbeschichtete Oberflächen, die in den unterschiedlichsten Farben und in Holz-Dekor lieferbar sind.

Den optimalen Waschtisch mit Unterschrank finden

Die Auswahl an Waschtischen mit Waschtischunterschränken ist fantastisch und zugleich gigantisch. Die Badmöbel von den Badmöbel Herstellern Pelipal, Puris und Pelipal, die Sie bei Badmöbel-1 kaufen können, sind enorm vielseitig und lassen keine Wünsche für Ihr Traumbad offen. Pelipal ist der bekannteste Hersteller in unserem Badshop und stellt alleine 38 zielgruppenorientierte Badmöbelserien her. Pelipal Badmöbel - Made in Germany. Puris Badmöbel werden ebenfalls in Deutschland produziert und warten mit 22 abwechslungsreichen Badmöbelprogrammen auf. Die 15 Badmöbelserien von Marlin Badmöbel lassen sich einfach miteinander kombinieren und brillieren mit durchdachten Details.

Finden Sie Ihr individuelles, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, Traumbad bei Badmöbel-1, Ihrem Badmöbel Markenshop. Mit dem Benutzen des Filters können Sie eine Vorauswahl treffen, wie den Badmöbel Hersteller, die Badmöbelserie, die gewünschte Breite Material des Waschtischs, Farbe des Waschtischunterschranks usw. Die nachfolgenden Überlegungen sollen Ihnen Hilfestellung und Ratgeber sein.

Der Waschtisch mit Unterschrank - stehend oder Wandmontage?

Der Inbegriff für moderne Badzimmermöbel und äußert beliebt sind die frei schwebenden Wandtische mit Unterschrank, die an der Wand montiert werden. Praktisch ist auch die Reinigung unterhalb der Badmöbel, da keine störenden Füße beim Putzen im Weg sind. Optisch wirken die Waschtische, die per Wandmontage befestigt sind, leichter und lassen das Bad größer erscheinen. Auf dem Boden oder auf Füßen stehende Waschtische muten dagegen schnell wuchtig an. Auch das Sauber machen wird durch das Stehen auf dem Boden erschwert.

Dennoch: Es gibt Aspekte, die für den Waschtisch mit Füßen spricht. Eine Wandmontage des Waschtischs erfordert einen dementsprechenden Aufbau der dahinterliegenden Wand, um eine zuverlässige Verankerung zu gewährleisten. Gleichzeitig sollte der Monteur über das nötige Know-How verfügen. Zu den für die Wandmontage vorgesehenen Waschtischen hat Badmöbel-1 eine große Auswahl an attraktiven Badmöbel-Füßen, die modern und individuell von der Höhe anpassbar sind.

Die Breite des Waschtischs und des Waschtischunterschranks

Oft wird die Breite von Waschtisch und Waschtischunterschrank durch die Gegebenheiten vor Ort bestimmt. Achten sie auf einen ausreichend großen Abstand zu z.B. WC und Badewanne. Sonst kann das neue Badmöbel schnell eingezwängt und nicht mehr so zur Geltung kommen, wie gewollt. Während der Waschbeckenunterschrank in der Regel eine Breite von 60cm hat, sind bei den Waschtischen und den dazugehörigen Waschtischunterschränken in den Maßen kaum Grenzen gesetzt. Einzelwaschtische sind in Breiten von 50cm bis zu 160cm verfügbar, Doppelwaschtische können von 100cm bis zu beeindruckenden 185cm Breite online bestellt werden. Auch in Tiefe und Höhe variieren die Waschtische sehr stark: Die Waschtische gibt es in Tiefen von bereits 16-25cm als schmalen Gäste WC-Waschtisch bis zum ausladenden Familien-Waschtisch bis zu einer Tiefe bis 55cm. Höhen bis 69cm sind möglich.

Badmöbel in Holz, Hochglanz, Glas oder farbig?

Bei den Farben und Dekoren der Badmöbel ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob klassisch in weiß, anthrazit, grau, schwarz und vielen weiteren Farben, in Hochglanz oder matt, Glas oder diversen Holz-Optiken, die Gestaltungsmöglichkeiten der Waschtischunterschränke scheinen grenzenlos. Waschtische mit Unterschrank gibt es in den unterschiedlichen Designs von modern über elegant, in gerader Form und geschwungener Form, grifflos, mit Türen oder praktischen Auszügen. Sie lieben es eher schlicht oder darf es lieber luxuriös sein? Ihr Bad kann mit Badmöbeln von Badmöbel-1 zum wahren Luxusbad avancieren. Das Sortiment kann jeden Badausstattungswunsch erfüllen.

Sehr gefragt sind Badmöbel aus Holz. Das natürliche, wärmespendende Aussehen wird heute oft als Nachbildung in Holz-Optik produziert. Die folienbeschichteten Oberflächen setzen sich besonders in der Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit in der Qualität ab, da Echtholz den Nachteil bringt, das die Oberfläche in Feuchträumen wie dem Bad leiden kann und sehr pflegeintensiv ist. Derzeit sehr beliebt unter den Badmöbeln sind Glasfronten. Die Glasfronten wirken edel, sind einfach zu reinigen und schaffen wahre Glanzstücke in Ihrem Bad. Das Glas wird rückseitig lackiert und auf eine Tägerplatte aufgebracht. Hochglanz-Badmöbel stehen ebenso weiter hoch im Kurs. Gut verarbeitet, ist die Lackoberfläche kratzunempfindlich und pflegeleicht. Natürlich zeichnen sich bei hochglänzenden Oberflächen wie bei Glas und Hochglanz leichter Fingerabdrücke als bei matten Badmöbeln ab.

Der Waschtisch - Einzelwaschtisch oder Doppelwaschtisch?

Auch beim Waschtisch sollte man sich zu Anfang grundlegende Fragen stellen, die die anschließende Suche vereinfachen können. Soll es ein Einzelwaschtisch oder ein Doppelwaschtisch sein, integriert in den Waschtischunterschank oder als Aufsatzwaschtisch? Ist eine Wandmontage oder die auf dem Boden stehende Variante die bessere für uns? Welchen Platz habe ich für den Waschtisch in meinem Bad zur Verfügung? Aus welchem Material soll unser bevorzugter Waschtisch sein?

Die Fragen nach Einzelwaschtisch oder Doppelwaschtisch, Breite, Wandmontage oder lieber auf dem Boden stehend haben wir schon beleuchtet. Der Waschtisch ist natürlich ebenso wie die Kombination aus Waschtisch und Waschtischunterschrank an die vorhandenen Gegebenheiten in Ihrem Bad gebunden. Kurz noch mal erwähnt: Der Einzelwaschtisch ist in einer Breite von 50cm bis zu 160cm auswählbar, der Doppelwaschtisch kann 100cm bis 185cm abmessen.

Welches Material für den Waschtisch?

Waschtische gibt es in ganz klassischen Materialien aber auch in hochmodernen Werkstoffen zu kaufen. Wählen Sie bei Badmöbel-1 aus einem breiten Sortiment aus Glaswaschtisch, Keramikwaschtisch, Mineralguss-Waschtisch, Krion-Waschtisch und Lavandino-Waschtisch aus. Das bevorzugte Material, aus dem in Deutschland die meisten Waschtische immer noch bestehen, ist Keramik. Der Keramik-Waschtisch ist pflegeleicht, robust und zeitlos schön. Verschiedenste Größen und Formen von klassisch bis modern lässt den Keramikwaschtisch den neuen Waschtischen in nichts nach stehen. Farblich macht der Keramik-Waschtisch nicht nur in dem am Beliebtesten weiß, sondern auch in Pergamon oder Manhattan eine gute Figur.

Großer Beliebtheit erfreut sich der Glaswaschtisch, der in seinen farblichen Möglichkeiten wesentlich breiter aufgestellt ist als der Keramik-Waschtisch. Begehrteste Farbtöne sind jedoch auch weiß und quarzitgrau, der typisch leicht bläulich schimmernde Farbton beim Glaswaschtisch. Der Glaswaschtisch ist einfach zu reinigen, fällt jedoch einmal ein Gegenstand ungünstig in das Waschbecken, ist eine Reparatur, ähnlich dem Keramikwaschtisch, nur schwer möglich, ohne bleibende sichtbare Reparaturspuren.

Ein Mineralguss-Waschtisch, auch Mineralmarmor-Waschtisch genannt, ist im Design und in der Unempfindlichkeit unschlagbar. Das gut formbare Material punktet mit einer wunderschönen für den Mineralguss typischen Marmorierung und einem intensiven Glanz. Sollte die extrem robuste Oberfläche des Mineralguss-Waschtischs einmal beschädigt sein, können sie diese Stelle einfach selbst und nahezu unsichtbar reparieren. Bohrlöcher für Armaturen beispielsweise lassen sich problemlos auch nachträglich in den Mineralguss bohren. Das Material aus Quarzsand, Gesteinsmehl, Farbpigmenten und dem Bindemittel Epoxidharz ist extrem gut bearbeitbar und zudem sehr leicht im Vergleich zu Keramik.

Eine Neuheit auf dem Markt sind Waschtische aus Krion. Krion ist ein Mineralwerkstoff der neuesten Generation. Krion-Waschtische fühlen sich warm an und ähneln Naturstein von der Haptik. Krion lässt sich völlig porenfrei verarbeiten und ist antibakteriell ohne die Anwendung spezieller Mittel. Die außergewöhnlich glatte Oberfläche ist mühelos sauberzumachen und ist zugleich leicht zu reparieren. Krion-Waschtische lassen keine Design-Wünsche offen, da das Material wie Holz zu verarbeiten und unterHitze formbar ist.

Lavandino-Waschtische sind ebenfalls ebenfalls aus Mineralguss hergestellte Waschtische. Das spezielle am Lavandino-Waschtisch ist seine im Gegenteil zu Keramik-Waschtisch, Glaswaschtisch, Mineralguss-Waschtisch und Krion-Waschtisch, seidenmatte Oberfläche. Der komplett durchgefärbte Mineralguss-Werkstoff hat eine glatte, porenfreie und darüber hinaus rutschhemmende Oberfläche, die aufgrund ihrer niedrigen Wärmeleiteigenschaften sich warm anfühlt. Die seidenmatte Oberfläche ist Reinigungsmittelunempfindlich. Reparaturen lassen sich mit vom Hersteller zur Verfügung gestellten Reparaturlösungen durchführen. Waschtische aus Lavandino werden bei Badmöbel-1 exklusiv von Puris angeboten.

Gäste-WC Waschtisch & Unterschrank

Gäste WC Waschtische bieten kompakte Lösungen für das Gästebad auf kleinem Raum. Die kleinen aber feinen Raumwunder gibt es schon in Breiten unter 50cm und können auch in noch so schmalen Gäste-WC’s montiert werden. Auch hier gilt: Mit der richtigen Beleuchtung kann das Gäste-WC gleich viel mehr Größe versprühen. Passend zu dem Gäste-WC Waschtisch gibt es den Unterschrank, Badspiegel bzw. Bad-Spiegelschrank und Hochschrank, der für den nötigen Stauraum sorgt.

Wissen Sie bereits, welche Breite Ihr Waschtisch mit Unterschrank haben soll? Konnten sie eine Oberfläche priosieren? Haben Sie eine Wahl getroffen, ob Sie einen Einzelwaschtisch oder einen Doppelwaschtisch bevorzugen? Sind sie Schlüssig mit Material des Waschtischs?

Nutzen Sie unsere einfach zu bedienende Filterfunktion und gelangen Sie jetzt zu Ihrem Traumbad mit dem passenden Waschtisch nebst Waschtischunterschrank. Bei weiteren Fragen steht Ihnen natürlich das Team von Badmöbel-1 gerne zur Seite. Wir freuen uns auf Sie!

Zuletzt angesehen