Kostenloser Versand ab 499 Euro100 Tage Rückgaberecht
Persönliche Beratung +49 (0) 9092 9100889 Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Ratgeber: Gäste WC - Ideen zur Gestaltung des Gästebades

Sie möchten Ihr Gäste WC neu gestalten und suchen nach Ideen? Auch auf kleinstem Raum lässt sich in einem Gästebad mit den passenden Ideen eine ansprechende Wohlfühloase für Ihre Gäste, aber auch für Sie im Alltag, zaubern. Holen Sie sich Tipps und Tricks zur Gäste WC Gestaltung in unserem Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis

Die Gäste WC Gestaltung - Damit sollten Sie starten

Das Gäste WC bietet meist nur Platz für ein WC und ein Waschbecken. Den vorhandenen Raum bestmöglich zu nutzen gilt es, damit ihr Gästebad ansprechend und nicht überladen wirkt. Aber ebenso wie bei der Planung eines großen Badezimmers sollten Sie sich grundlegende Fragen zu der Gestaltung beantworten. Wenn das Gäste WC vor der gestaltenden Einrichtung noch renoviert oder gar saniert wird, gehören Überlegungen hierzu in die Sammlung Ihrer Gäste WC Ideen bereits am Anfang eingeplant. Möchten Sie in Ihrem Gästebad eine Dusche installieren und haben Sie genug Platz dafür?

Gäste WC Checkliste

Grundausstattung im Gäste WC ist natürlich die Toilette und ein Waschtisch. Ein dazu passender Badspiegel rundet die Ausstattung des Gästebads ab und lässt den Raum gleich größer wirken. Auf dem Markt werden speziell kompakte WC’s angeboten, die den beengten Räumlichkeiten entsprechen.

Sinnvolle Platzspender sind ein stimmiger Waschtischunterschrank und bei ausreichendem Platzangebot ergänzende Beimöbel. Besonders praktisch im kleinen Gästebad ist ein Badregal mit offener Front, da zum Türen öffnen nicht zusätzlicher Raum eingeplant werden muss. Ansprechend dekoriert werden sie so zum optischen Highlight in der Gästetoilette. Badablagen und Highboard schaffen zusätzlich Dekorationsfläche und Spielraum. Je nach Geschmack und Platz sollten Sie sich fragen: Wieviel Stauraum benötige ich tatsächlich im Gäste WC? Passen Sie die Gäste WC Möbel Ihrem Bedarf an und reduzieren Sie die Badmöbel daraufhin.

Gäste WC Accessoires wie WC -Bürste, Toilettenpapierhalter und Seifenspender gibt es in aufeinander abgestimmten Sets sowie einen zu dem Gäste WC Set gehörenden Handtuchhalter.

Grundausstattung für das Gästebad:

  • WC
  • Waschtisch + Armatur
  • Badspiegel + Spiegelbeleuchtung


Platzspender auf kleinem Raum:

  • Waschtischunterschrank
  • Badregal
  • Badablage
  • Hochschrank
  • Hängeschrank


Gäste WC Accessoires:

  • WC-Bürste
  • Toilettenpapierhalter
  • Seifenspender
  • Handtuchhalter


Gäste WC Waschbecken - Spezielle Raumwunder für das Gästebad

Der Klassiker im Gäste WC ist das kleine Waschbecken mit kompaktem Maß. Mit dem Anspruch an modernes Design und dem Bedarf an Stauraum stehen die eigens für das kleine Badezimmer konzipierten Waschplätze den großen Waschtischen in Auswahl und Optik in nichts nach.

Gäste WC Waschbecken

Ein breites Sortiment mit vielen unterschiedlichen Varianten erwartet Sie:

  • Gäste WC Waschbecken mit Unterschrank
  • Waschtisch mit Unterschrank
  • Aufsatzwaschtisch
  • Eckwaschtisch


Gäste WC Waschbecken mit Unterschrank

Die kompakten Gäste WC Waschbecken mit Unterschrank sind in großem Angebot verfügbar. Ob rund oder eckig erfreuen die an der Wand montierten Gästewaschbecken mit separatem, dazu passendem Waschbeckenunterschrank in moderner Optik.

Waschtisch mit Unterschrank für das Gäste WC

Die Waschtischkombination vereint Waschtisch mit stimmigem Waschtischunterschrank in einem und verbindet Funktionalität und zeitgemäße Gestaltung. Die schmalen und in der Tiefe dem Gäste WC entsprechenden Waschtische schaffen durch den integrierten Unterschrank Platz im kleinen Bad.

Aufsatzwaschtisch für das Gästebad

Auch für das Gästebad gibt es die attraktiven Aufsatzwaschtische, die auf eine Konsole oder auf einem Unterschrank montiert werden. Die kleinen aber feinen Aufsatzwaschbecken sind ein optisches Highlight im Gäste WC.

Eckwaschtisch für das ganz kleine Bad

Eckwaschtische sind die platzsparende Lösung für das ganz kleine Badezimmer. Die Eckwaschbecken mit Unterschrank bieten bei schwierigen Badplanungen eine stylische Alternative, ohne auf modernes Design verzichten zu müssen.

Möbel für das Gäste WC im günstigen Set

Außer dem Gäste WC Waschbecken bzw. Waschtisch braucht es im Gästebad natürlich auch einen Badspiegel. Zweiteilige Gäste WC Möbel Sets gibt es günstig als zueinander passende Kombination. Für die etwas größere Gästetoilette bieten die verschiedenen Hersteller auch dreiteilige Möbelsets an, die beispielsweise bereits einen Badschrank inkludiert haben.

Das Raumwunder Gäste WC


Gäste WC Ideen und Tipps für die Gestaltung

Gäste WC’s müssen durch ihre meist schmalen Maße gut geplant werden um den verfügbaren Raum effektiv zu nutzen. Für das Gäste WC gibt es nicht nur die Möbel, sondern auch die Sanitäreinrichtungen, wie die Toilette, in speziellen Maßen.

  • Badablagen und Highboards schaffen Platz bei geringer Tiefe
  • Das Wand-WC in verkürztem Maß bringt Bewegungsfreiraum und lässt sich gut darunter reinigen
  • Eckwaschbecken können in noch so kleinen Gästebädern installiert werden
  • Reduzieren Sie die Möbel auf ein benötigtes Minimum


Gäste WC fliesen, verputzen oder tapezieren?

Ob im Gäste WC Fliesen, Putz oder Tapete die beste Möglichkeit der Wandgestaltung bieten, ist Geschmacksache und auch eine Frage des Preises. Auch für die Fußbodengestaltung gibt es heute pflegeleichte Alternativen zu Fliesen. Die Zeiten, in denen ein Badezimmer komplett gefliest wurde, sind auf jeden Fall vorbei. Doch in gewissen Bereichen sollte auf eine spritzwassergeschützte Gestaltung nicht verzichtet werden.

Alternativen zum Gäste WC fliesen

  • Gäste WC verputzen
  • Gäste WC tapezieren
  • Glasplatten und Dekorplatten anbringen


Gäste WC verputzen

Generell können Sie das gesamte Gäste WC verputzen. Badputz lässt sich so gestalten, das er auch Spritzwasserschutz aufweist. Man unterscheidet bei den Putzen zwischen mineralischem Putz und Kunstharzputz. Mineralischer Putz ist atmungsaktiv und lässt sich mit einem wasserfesten Anstrich beispielsweise für das Badezimmer geeignet gestalten. Sie können den wasserfesten Anstrich, wenn gewünscht, nur im Bereich der Toilette und des Waschbeckens auftragen. Kunstharzputz ist hochgradig wasserabweisend und kann in den unterschiedlichsten Farbtönen verbrauchsfertig gekauft werden. Beide Putze, richtig verarbeitet, eignen sich für das gesamte Gestalten des Gästebades, inklusive einer eventuell entstehenden Dusche.

Gäste WC tapezieren

Akzente und tolle Effekte können Sie mit spezieller Tapete für das Badezimmer setzen und erzielen. Der Markt bietet mehrere Möglichkeiten an Tapeten fürs Bad: Vliestapete, Vinyltapete und Glasfasertapete kommen in Frage. Punktuell angebracht, sind die Tapeten im Bad ein echter Blickfang. Großer Vorteil der Vinyltapete gegenüber der Vliestapete: Sie ist abwaschbar und in ausgefallenen Designs erhältlich. Die Glasfasertapete ist extrem strapazierfähig, sollte allerdings abschließend mit einem abwaschbarem Latexanstrich versiegelt werden.

Gäste WC Dekorplatten


Glasplatten oder Dekorplatten im Gäste WC anbringen

Sehr beliebt sind Glasplatten bzw. Dekorplatten, um im Gästebad einen Spritzschutz zu installieren und optisches Highlight zu schaffen. Die hochwertigen Platten können transparent aber auch in außergewöhnlichen und modernen Designs bestellt und im gewünschten Maß angefertigt werden. Wem das Verputzen im Duschbereich nicht als ausreichend erscheint, ist mit den Dekorplatten oder Glasplatten gut beraten und sie bieten eine äußerst attraktive Alternative zu Fliesen im Gäste WC. Mehr zum Bad ohne Fliesen gestalten finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Bodengestaltung im Gäste WC ohne Fliesen

Auch der Fußboden im Gästebad lässt sich ohne Fliesen badtauglich gestalten. Einfach zu verlegen und für das kleine Badezimmer absolut verwendbar ist z.B. Vinylboden. Achten Sie jedoch darauf, das der Vinylboden feuchtraumgeeignet ist. Gerade wenn Sie Ihrem Gäste WC selbst zu neuem Glanz verhelfen wollen und kein Fachmann im Fliesen legen sind, ist der Boden mit seiner Vinyloberfläche perfekt. Hieß es früher, das Wasser und Holz sich nicht vertragen, gibt es heute sogar Parkett, das speziell für das Badezimmer tauglich ist.

Wie mit Farben im Gästebad Akzente setzen?

Haben Sie ein Gästebad mit Tageslicht? Nein? Die über kein oder nur ein kleines Fenster verfügenden Gästetoiletten wirken meist eher düster. Eine helle Wandgestaltung kann viel Licht ins Dunkel bringen. Streichen Sie lieber punktuell mit kräftigen Farben, setzen Sie gezielt Bereiche wie um das Waschbecken in Szene oder schaffen Sie einen Blickfang mit Riemchen oder Verblender. In Maßen können Sie dann auch Mut zur Farbe beweisen. Mosaikfliesen bilden als gestaltendes Element einen stilvollen Kontrast zu der übrigen Wandgestaltung.

Punktuell Highlights setzen

  • Halten Sie die Wandgestaltung im kleinen Gäste WC lieber hell, das wirkt freundlicher
  • Riemchen, Verblender und Mosaikfliesen bilden einen stilvollen Kontrast zur restlichen Wandgestaltung, hier können Sie Mut zur Farbe beweisen
  • Setzen sie gezielt Highlights mit Farben und Tapeten
  • Wenn Sie Ihr Bad doch lieber fliesen möchten benutzen Sie großformatige Fliesen. Das wirkt edel und macht das Bad optisch größer.


Farbige Glanzpunkte mit Dekoration im Gäste WC schaffen

Mit Dekoration lassen sich im Gäste WC farbige Glanzpunkte schaffen. Das Gute daran: Die Dekoration kann man auch schnell wieder mal austauschen und seiner Gästetoilette wieder eine völlig neue Optik verleihen. Stimmen Sie Dekoartikel und z.B. Handtücher aufeinander ab und Sie werden sehen, wie harmonisch das Gesamtbild des Gästebades mit nur ein paar Handgriffen wirkt. Bilder, Vasen, Handtücher, Duftkerzen, Raumerfrischer, Pflanzen und diverse Materialien aus der Natur, wie die Muscheln aus Ihrem letzten Urlaub, schenken dem Raum eine behagliche Atmosphäre.

Gäste WC größer wirken lassen - Aber wie?

Eine helle Wandgestaltung trägt schon wesentlich zu einem angenehmen Aufenthalt in der Gästetoilette bei, ohne das es in dem kleinen Raum beengend und bedrückend wirkt. Doch es gibt noch einige Tricks, die Sie anwenden können, um Ihr kleines Bad größer wirken zu lassen, als es ist.

  • Der Badspiegel ist das beste Instrument, um dem Gästebad Größe und Tiefe zu geben. Wählen Sie den Badspiegel so groß als möglich, natürlich aber so das er noch zum Gesamtbild passt.
  • Weiterer wichtiger Faktor, um das Bad optisch zu vergrößern ist die Badbeleuchtung. Versuchen Sie zusätzlich zur Badspiegelleuchte und der Deckenleuchte Lichtquellen mit tageslichtähnlichem Effekt zu schaffen. Je heller im Gästebad, desto besser. Das sich im Badspiegel reflektierende Licht lässt Ihr Gäste WC noch heller und freundlicher erstrahlen
  • Wandmontierte Möbel und ein Wand-WC schaffen optisch Platz und sorgen zugleich für Ordnung und Hygiene


Gäste WC mit Dusche geplant?

Etwas mehr Platz benötigt die Installation einer Dusche im Gästebad selbstverständlich schon, als in den ganz kleinen Bädern zur Verfügung steht. Ist eine Dusche jedoch zu realisieren, wird aus der Gästetoilette ein vollwertiges Badezimmer. So kann das Gäste WC als Zweitbad für die Familie oder als komplett eingerichtetes Bad für die Gäste mit der Möglichkeit zum Duschen entstehen. Raumsparende Duschen gibt es bereits ab einem Maß von 70cm x 70cm. Duschkabinen mit einer Schiebetüre sind platzsparend und nutzen den vorhandenen Platz am Besten, da für schwenkbare Türen zusätzlicher Raum eingeplant werden muss. So kann bereits auf einer Fläche von einem halben Quadratmeter eine Duschkabine umgesetzt werden.

Alternativ kann auch eine Abmauerung erfolgen und die entstehende Nische als Duschbereich genutzt werden. Eine bodengleiche Dusche ist so auch im Gäste WC machbar. Wie schon beschrieben, ist im Duschbereich auch nur mit Putz zu arbeiten denkbar, oder man verkleidet die Wände beispielsweise mit Dekorplatten oder Glasplatten. Großer Vorteil der abgemauerten Variante: Eine Vorwandmontage kann direkt an die Mauer angeschlossen werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.